23.11.2018

Breuer, Dreimüller und das Team stehen zur Wahl

Sportlerwahl 2018 in Wetzlar - RSV dreimal nominiert

Der RSV Lahn-Dill gehört erneut in drei Kategorien zu den Nominierten der Sportlerwahl in Wetzlar, die seit fast 25 Jahren ausgerichtet wird. Die beiden Nationalspieler Annabel Breuer und Nico Dreimüller sowie das Team des aktuellen deutschen Pokalsiegers stehen zur Wahl in der Dom- und Goethestadt. 

Dass Wetzlars Sport viel zu bieten hat, beweisen aber auch die weiteren Kandidaten der Gemeinschaftsaktion von Stadt Wetzlar, Sportkreis Lahn-Dill und Sparkasse Wetzlar. So gehören unteranderem Kevin Krantz vom Sprintteam Wetzlar, der deutsche Leichtathletikmeister über 100m, Sophia Volker vom TV Wetzlar, die deutsche Leichtathletikmeisterin U18 über 800m oder die Bundesligisten HSG Wetzlar (Handball) und FSV Hessen Wetzlar (Fußball Frauen) zu den Nominierten in der mittelhessischen Sportstadt.

Unterstützen Sie den Sport in Wetzlar mit Ihrer Stimme, die Sie bis zum 4. Dezember online abgeben können.