25.03.2019

Eine erfolgreiche 33-jährige Ära geht zu Ende

Dirk Köhler tritt bei Jahreshauptversammlung in die Fußstapfen von Peter Bangel

Nach 33 Jahren endete am vergangenen Freitag eine Ära beim RSV Lahn-Dill. Im Rahmen der turnusmäßigen Jahreshauptversammlung hat der scheidende erste Vorsitzende Peter Bangel nach über drei Jahrzehnten die Amtsgeschäfte an seinen Nachfolger übergeben, der von der Versammlung einstimmig gewählt wurde. Neuer erster Vorsitzender ist dabei niemand Geringeres als Vereinslegende Dirk Köhler.

Die Verdienste des scheidenden Brandoberndorfers würdigte sein Nachfolger dabei bereits in seiner ersten Amtshandlung, als er der Antrag stellte, Peter Bangel als Ehrenvorsitzenden zu ernennen. Sichtlich gerührt nahm der 60-Jährige nicht nur das einstimmige Votum der Versammlung hierfür entgegen, sondern auch die minutenlangen „Standing Ovations“ der Anwesenden. Mit Bangel schieden zudem Martin Fischer und Jürgen Hoffmann, der für mehr als zwei Jahrzehnte Vorstandsarbeit zum Ehrenmitglied ernannt wurde, aus dem Gremium aus.

Dem 51-jährigen Köhler, der mit dem RSV Lahn-Dill in seiner aktiven Laufbahn 34 Titel auf nationaler und internationaler Ebene gewinnen konnte und an den Paralympics in Sydney, London und Rio de Janeiro teilnahm, stehen mit dem ersten Kassierer Felix Schell und dessen Vertreter Jörg Fink, zwei weitere ehemalige erfolgreiche Rollstuhlbasketballer neu zur Seite. Dementsprechend intensiv und vertrauensvoll soll auch in der kommenden dreijährigen Amtszeit und darüber hinaus die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Betreibergesellschaft des Rollstuhlbasketball-Bundesligateams weitergeführt werden.

In ihren Ämtern bestätigt wurden dagegen Schriftführerin Petra Rentmeister und Pressewart Daniel Stange, sowie der erweiterte Vorstand mit Claudia Riemenschneider (Breitensport), Peter Burckhardt (Jugend) und Rainer Leubner (Basketball) sowie deren Vertreter Jörg Riemenschneider und Heike Pausch.

Verdienstvoller Abgang, v.l.: Martin Fischer, Ehrenvorsitzender Peter Bangel, neuer Vorsitzender Dirk Köhler, Ehrenmitglied Jürgen Hoffmann.Der neue Vorstand, v.l.: Claudia Riemenschneider, Petra Rentmeister, Daniel Stange, Jörg Riemenschneider, Jörg Fink, Dirk Köhler, Peter Burckhardt, Heike Tausch und Rainer Leubner.