03.05.2017

Neusehland und Titanflex statten Team aus

Neue Sonnenbrillen pünktlich zur Dienstreise nach Teneriffa

Pünktlich zur Champions League Dienstreise am Donnerstag nach Teneriffa ist der frisch gebackene Doublesieger RSV Lahn-Dill von Goldpartner Neusehland und der Marke Titanflex aus dem Hause Eschenbach mit Sonnenbrillen der aktuellen Sommerkollektion ausgestattet worden. Die Mannschaft des sechsfachen Titelträgers in der europäischen Königsklasse besuchte dazu Ende der vergangenen Woche die Neusehlandfiliale im Forum Wetzlar.

Filialleiterin Corinna Jung und Daniel Zahrt aus dem Hause Eschenbach begrüßten den RSV Lahn-Dill in der Niederlassung im Forum Wetzlar, einer von inzwischen über 30 Filialen des Traditionsunternehmens in Mittelhessen. Neusehland ist als langjähriger Partner des Rollstuhlbasketballs in Wetzlar einer der führenden Anbieter für Brillen, Kontaktlinsen und Hörgeräte in der Region.

Somit ist der RSV Lahn-Dill erneut gut gerüstet für seine Dienstreise auf die spanische Ferieninsel Teneriffa, wo am Freitag und Samstag die erstmals als Final Four ausgetragene Entscheidung in der IWBF Champions League fällt. Die Mittelhessen treffen um 20:15 Uhr Ortszeit (21:15 Uhr MESZ) in Las Torres im Süden der Atlantikinsel auf den italienischen Meister Briantea ´84 Cantu.

Der RSV Lahn-Dill zu Besuch beim Neusehland im Forum Wetzlar (Fotos: Andreas Joneck).
 
 
 
 
 

Dialog - Unsere Geschäftsstelle


Sie haben eine Frage? Gerne stehen wir Ihnen telefonisch, per E-Mail und natürlich auch persönlich zur Verfügung

 

» Jetzt Kontakt aufnehmen