30.01.2019

Oldham und Porto Torres sind bekannte Gäste

Bereits achtmal duellierte sich der RSV mit den Gästen aus Oldham und Porto Torres

Oldham Owls

Die Eulen aus dem nordenglischen Oldham kommen mit einem rein britischen Kader nach Mittelhessen, unter denen sich mit Center Martin Edwards aber auch einem aus der Gilde des frisch gebackenen Weltmeisters von Hamburg 2018. Bereits dreimal standen sich den Owls und der RSV in der Vergangenheit gegenüber. Das erst Duell fand dabei bereits 2004 statt, damals in der spanischen Hauptstadt Madrid, die letzte Partie der beiden Kontrahenten erst im vergangenen Jahr, also die Mannschaft von Trainer Daniel Johnson ebenfalls zur Gruppenphase der Champions League in Wetzlar gastierte.

#7 FRASER, Daniel (Nationalität: GBR/Jahrgang: 1987/Klassifizierung: 2,0/Position: Forward)

#8 BRIDGE, Billy (GBR/1995/3.0/Guard)

#10 WILLIAMS, Laurie (GBR/1992/2.5/Guard)

#11 JOHNSON, Daniel (GBR/1964/2.5/Guard) #13 FINBOW, Peter (GBR/1975/2.0/Guard)

#14 BOARDMAN, Wayne (GBR/1974/1.0/Forward)

#15 PERRY, Jack (GBR/1995/4.5/Center)

#16 LOVE, Robyn (GBR/1990/3.5/Center)

#23 SMART, Ryan (GBR/1994/4.5/Center)

#26 EDWARDS, Martin (GBR/1988/4.0/Center)

JOHNSON, Daniel (GBR/Head Coach)

PEEL, Gary (GBR/Assistant Coach)

 

GSD Porto Torres

Mit den Sarden aus der italienischen Serie A kreuzte der RSV Lahn-Dill bereits die Säbel, viermal rollten die Wetzlarer als Sieger vom Parkett, einmal als Verlierer. Zum ersten Duell kam es dabei bereits 2004 im türkischen Izmir, ehe die beiden Kontrahenten für elf Jahre nicht mehr aufeinandertreffen sollten. Seit 2015 stehen sich die beiden erfahrenen Teams jedoch jährlich gegenüber. Zweimal konnte sich die Sarden, die auf unter anderem auf das polnische Trio Bandura-Filipski-Mosler bauen, in die Siegerlisten auf europäischer Bühne eintragen, 2003 gewannen sie den damaligen André-Vergauwen-Cup, zehn Jahre später den Willi-Brinkmann-Cup.

#3 MOSLER, Dominik (POL/1984/4.0/Center)

#5 BANDURA, Krzysztof (POL/1982/3.5/Center)

#8 MUNN, Simon (GBR/1968/4.0/Center)

#10 FILIPSKI, Mateusz (POL/1988/4.0/Guard)

#13 SARGENT, Richard (GBR/1992/2.5/Guard)

#14 PUGGIONI, Luca (ITA/1981/1.5/Forward)

#15 CANU, Raimondo (ITA/1995/4.0/Center)

#16 ELIA, Domenico Tomaso (ITA/1973/1.5/Forward)

#20 JIMENEZ GONZALES, Oscar (ESP/1973/1.0/Forward)

#24 VELOCE, Matteo (ITA/2001/1.5/Forward)

#33 SCARPA, Luigi Beniamino (ITA/1969/1.5/Forward)

#43 FALCHI, Bruno (ITA/1978/3.0/Guard)

MADEDDU, Antonio Manuel (ITA/Head Coach)

SENE, Amadou Lamine (ITA/Assistant Coach)

Die Oldham Owls.GSD Porto Torres.