13.07.2017

RSV verliert das Rennen um Piotr Luszynski

Der polnischer Center wechselt ins europäische Ausland

Der RSV Lahn-Dill hat das Rennen um seinen Topscorer Piotr Luszynski verloren. Der im vergangenen Sommer von Galatasaray Istanbul an die Lahn gewechselte Pole, wird in der kommenden Spielzeit nicht mehr das Trikot des Deutschen Meisters und Pokalsiegers tragen. Noch im Rennen um die Dienste des routinierten Centers sind dagegen der italienische Meister Cantu und der türkische Titelträger Besiktas Istanbul.

Beide Champions League Teilnehmer werfen neben einem deutlich höheren finanziellen Angebot auch den zeitlichen Faktor in die Waagschale. In beiden Fälle würde man dem Polen einen späteren Einstieg in die Saison ermöglichen, was der RSV Lahn-Dill im Hinblick auf die am 30. September startende Saison ausschließt. „Wir sind natürlich alles andere als glücklich über den Abgang von Piotr, der in der vergangenen Saison einer der absoluten Leistungsträger in unserem Team war. Wir sind uns aber auch sicher, dass wir mit Brian Bell und Hiroaki Kozai sehr viel Qualität hinzugewinnen werden“, so RSV-Manager Andreas Joneck über die Personalveränderung nun ohne Luszynski, aber mit den beiden bereits feststehenden Neuverpflichtungen aus den USA und Japan. „Wir werden die Situation in Ruhe analysieren und darauf reagieren, aber dabei sicher keinen überhasteten Schnellschuss machen“, so der 51-jährige weiter.

„Mit Piotr verlieren wir natürlich vor allem Länge, besitzen aber auch ohne ihn enorme spielerische Qualität“, ist sich auch der neue Head Coach Ralf Neumann sicher, der mit Co-Trainerin Janet McLachlan nun ebenso an einer taktischen Ausrichtung feilt, wie sich auch über geeignete Neuzugänge intensiv Gedanken macht.

Der RSV Lahn-Dill wünscht Piotr Luszynski alles erdenkliche Gute für seine weitere sportliche Zukunft und bedankt sich für die starke Leistung seines Centers in der vergangenen Spielzeit.

Piotr Luszynski verlässt den RSV Lahn-Dill
 
 
 
 
 

Dialog - Unsere Geschäftsstelle


Sie haben eine Frage? Gerne stehen wir Ihnen telefonisch, per E-Mail und natürlich auch persönlich zur Verfügung

 

» Jetzt Kontakt aufnehmen