21.02.2017

Tickets für Topspiel in Messehalle Erfurt erhältlich

RSV Lahn-Dill am 26. Februar zu Gast bei den Thuringia Bulls

Das absolute Topspiel der Rollstuhlbasketball-Bundesliga, RBBL, am 26. Februar wirft bereits seine Schatten weit voraus. Erstmals empfängt der Deutsche Meister RSB Thuringia Bulls den zwölffachen Titelträger RSV Lahn-Dill in der 3.000 Zuschauer fassenden Messehalle Erfurt. Hochball zu diesem Doppelspieltag zusammen mit dem Spiel in der ProA zwischen den gastgebenden Oettinger Rockets und dem Team Ehingen-Urspring ist um 14:00 Uhr.

Zu diesem Zeitpunkt stehen sich die Mittelhessen und die Thüringer bereits zum zweiten Mal in der laufenden Spielzeit gegenüber. Spiel eins in Wetzlar gewann der RSV Lahn-Dill Ende November klar mit 71:59, nun stehen sich beide Kontrahenten erstmals in der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt gegenüber. Im Anschluss um 17:00 Uhr kommt es dann zum Duell in der 2. Basketball-Bundesliga ProA zwischen den aktuell siebtplatzierten Oettinger Rockets und dem Gast aus dem baden-württembergischen Ehingen, nur wenige Kilometer von Annabel Breuers Heimatstadt Biberach entfernt.

Die Oettinger Rockets bieten allen RSV-Fans Karten im Gästeblock „R“ für beide Spiele zum Sonderpreis von 10,- Euro an. Ermäßigte Karten für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte kosten 8,- Euro. Diese können im Vorverkauf online erworben werden. Plätze in anderen Blocks der Messehalle Erfurt sind ebenfalls erhältlich und kosten bis zu 23,- Euro pro Ticket.

Messehalle Erfurt (Foto: Wikipedia).Sitzplatzplan der Messehalle Erfurt.
 
 
 
 
 

Dialog - Unsere Geschäftsstelle


Sie haben eine Frage? Gerne stehen wir Ihnen telefonisch, per E-Mail und natürlich auch persönlich zur Verfügung

 

» Jetzt Kontakt aufnehmen