#9 Christopher Huber, *09.10.1995 in Gießen

 

 Mainhatten Skywheelers Youngsters, RSV Lahn-Dill (seit 2011) 

 

Erfolge:

Deutscher Meister 2013, 2014, 2015, 2017; Deutscher Pokalsieger 2013, 2014, 2015, 2017; Champions League Sieger 2015; Europameisterschaften 2015 (Bronze), 2017 (Bronze); U22-Europameisterschaft 2012 (Gold), 2014 (Silber), 2017 (Bronze); U23-Weltmeisterschaft 2013 (Gold); Paralympics-Teilnahme 2016;

 

Christopher Huber hat trotz seines jungen Alters schon viel erlebt. Junioren-Weltmeister, Paralympics-Teilnehmer und zwei Bronzemedaillen mit der Herren-Nationalmannschaft. Dazu kommen diverse Titel mit dem RSV Lahn-Dill, für den er im Jahr 2012 im Alter von 17 sein erstes Bundesligaspiel absolvierte. In Zukunft sollen noch weitere Meilensteine dazukommen für den gebürtigen Rockenberger, der nach dem Karriereende von Björn Lohmann mehr Verantwortung übernehmen wird.

 

Spielerpatenschaft